Umzug leicht gemacht

Manchmal möchte man aufgrund eines Jobs, einer neuen Beziehung, mangelndem Platz oder anderen Gründen aus der alten Wohnung ausziehen. Der Umzug bedeutet viel Planung und Organisation sowie Stress und Schweiß, aber auch eine große Veränderung und dass man einen neuen Lebensabschnitt beginnt.

Wenn Sie einen Umzug planen - denken Sie an die Checkliste


Die Werbung, die Möbelgeschäfte und das Internet liefern immer wieder neue Inspirationen und bereits vor dem Umzug ist die neue Wohnung eingerichtet, zumindest in der Vorstellung. Für das Wohnzimmer ist schon das gemütliche beige Sofa eingeplant, welches man letzte Woche in der TV-Werbung gesehen hat, im Blumengeschäft die Pflanzen für den Flur ausgesucht. Die Küche nimmt man aus der alten Wohnung mit, denn die ist erst vor einem halben Jahr gekauft worden.


So oder so ähnlich geht es dann jedem von uns, denn der Umzug bedeutet auch Aufregung und Freude, nicht nur beim Einrichten, sondern auch beim Planen. Vor allem die Organisationstalente können hier glänzen: Um Stress und Chaos zu vermeiden, sollte alles strukturiert und vorbereitet werden. Früh genug sollte man deshalb den Papierkram erledigen – die alte Wohnung kündigen, denn die gesetzliche Kündigungsfrist beträgt drei Monate, der Vertrag für die neue Wohnung muss unterschrieben und alle formalen Punkte mit dem zukünftigen Vermieter geklärt werden. Innerhalb der dreimonatigen Kündigungsfrist können Sie den Dachboden sowie den Keller aufräumen und die dort untergebrachten Sachen verpacken. Die Gegenstände, welche Sie eher selten benutzen, können ebenfalls in Kisten und Kartons verschwinden. Dabei sollten Sie darauf achten, dass die Kartons stabil sind und dennoch nicht zu voll gepackt werden, so fällt das Tragen leichter.  Etwa eineinhalb Monate vor dem Umzug sollten Sie vom neuen Vermieter den Wohnungsschlüssel besorgen, vorausgesetzt die Wohnung steht leer. So können Sie, wenn der Wunsch besteht, die neue Wohnung renovieren und für den Umzug vorbereiten.

Organisieren Ihren Umzug rechtzeitig


Rückt der Umzugstermin immer näher, müssen weitere wichtige Umzugspunkte beachtet werden: Zunächst muss ein Transportwagen organisiert werden. Wenn Sie sich für ein Umzugsunternehmen entscheiden, muss dieses früh genug vom Umzugstermin benachrichtig werden. Organisieren Sie einen privaten Wagen, bzw. führen den Umzug selbst mit Freunden durch, bedenken Sie die Größe des Fahrzeugs, denn davon hängt die Anzahl der Fahrten ab. Auch sollten Sie dafür sorgen, dass vor beiden Wohnungen genug Parkmöglichkeiten vorhanden sind. Brauchen Sie Helfer, benachrichtigen Sie auch Freunde und Verwandte früh genug, damit sich diese den Tag frei halten können. Kurz vor dem Umzug sollten Sie auch jegliche Dienstleister (zum Beispiel Strom- und Gasanbieter) über den Umzug in Kenntnis setzen. Eine Einrichtung des Nachsendeservices bei der Post kann ebenfalls von Vorteil sein – dann geht Ihre Post auf keinen Fall verloren. Vereinbaren Sie einen Termin für die Schlüsselübergabe mit dem alten Vermieter und hinterlassen Sie die alte Wohnung besenrein, so gibt es keine Schwierigkeiten und Sie bekommen Ihre Kaution zurück.

Lassen Sie sich Zeit mit der Komplettierung Ihrer neuen Wohnung


Am Umzugstag sollte dann nichts mehr schief gehen: Kisten, Kartons, Möbel und weitere Gegenstände in den Transportwagen einladen und mit den Helfern an der neuen Wohnung ausladen. Die nötigsten Möbelstücke sollten direkt am Umzugstag aufgebaut werden – dazu gehören die Küche und das Schlafzimmer. Sollten Sie an dem Umzugstag nicht mit dem Auspacken fertig werden, so können Sie dennoch in der neuen Wohnung übernachten.
Natürlich kann ein Umzug auch etwas stressig werden, wenn zum Beispiel das Wetter nicht mitspielt oder man nicht genügend Helfer hat. Lassen Sie sich jedoch nicht davon aus der Fassung bringen. Sind die Möbel aufgestellt, haben Sie das Wichtigste erledigt. Das Einrichten und Dekorieren kann auch nach und nach erfolgen. So können Sie in Ruhe Ihrer Fantasie freien Lauf lassen sowie all Ihre Idee verwirklichen. Danach kann der neue und aufregende Lebensabschnitt beginnen!

Suche