Fotokalender - Bleibende Erinnerungen schaffen

Tolle Momente des Lebens sollte auf jeden Fall festgehalten und für immer konserviert werden, damit wir uns auch in Zukunft daran erfreuen können. Fotos sind neben Videos die beste Alternative Farben, Landschaften und Personen aufzunehmen. Vielleicht haben auch aus diesem Grund viele Menschen bei ihren Urlaubsreisen wenigstens das Smartphone oder vielleicht sogar eine Digitalkamera immer zur Hand.

Wieder daheim landen viele der Schnappschüsse dann leider in Fotoalben oder verbleiben für immer auf irgendwelchen Festplatte unserer Computer. Doch dies muss nicht so bleiben. Heutzutage gibt es viele Möglichkeiten den Erinnerung Ausdruck zu verleihen und für alle sichtbar in einem ansprechenden Design zu präsentieren. Wie wäre es zum Beispiel mit einem selbst erstellten Fotokalender, der prall gefüllt mit ihren besonderen Momentaufnahmen, Ausdruck ihrer Kreativität ist. Viele Onlineplattformen und Shops bieten ihnen diesen Service an, sodass sie vom heimischen PC den Fotokalender kreieren und bestellen können. Zum Beispiel können Sie auf www.fotokalender.com fündig werden und sich ein tolles und einzigartiges Erinnerungsstück schaffen.


Fotokalender erstellen – kinderleicht

 

Mit ein bisschen Übung in den Grundlagen der Computerbedienung ist es kinderleicht sich einen persönlichen Fotokalender zu erstellen. Viele Websites nehmen Sie an die Hand und führen Sie mit vorgegeben Schritten durch die Erstellung, damit Sie auf gar keinen Fall etwas vergessen und das spätere Endergebnis genauso ist, wie Sie es sich vorgestellt haben. So steht es ihnen in einem ersten Schritt zu Auswahl welche Art von Kalender Sie haben möchten. Einen klassischen Wandkalender, einen Wochen- bzw. Monatskalender, einen Tischkalenden, der aufgestellt wird oder alternativ einen Kalender in Fotoposterformat.

In einem zweiten Schritt sollten Sie die Maße festlegen, in der Kalender angefertigt werden soll. Gängige Größen wie A5, A4 oder A3 sind hier Gang und Gebe. Im nächsten Schritt geht nun endlich daran kreativ zu werden. Legen Sie Schriftarten und Schriftfarben fest. Wählen Sie einen Hintergrund und vor allem versehen Sie ihren Fotokalender mit persönlichen Aufnahmen. Es steht ihnen offen mehrere Bilder auf eine Seite zu positionieren, sodass ein stimmiges Gesamtbild entsteht oder nur ein einziges Bild die Seite schmückt.


Ein Fotokalender als einmaliges Dekorationsstück

 

In der Gestaltung ihres Wohnraumes steht es ihnen offen, welchen Stil Sie den Räumlichkeiten geben möchten. Doch mit einem Fotokalender hohlen Sie sich ein einmaliges Dekoelement ins Haus. Die Aufnahmen von besuchten Bauwerken bzw. Landschaften, Personen, die ihnen am Herzen liegen, oder anderen Dingen, die einen gewissen Stellenwert in ihrem Leben einnehmen, sorgen für eine persönliche Wohnatmosphäre und verleihen dem Haus oder der Wohnung einen individuellen Charakter.

Suche